Systemtor einflügelig

Systemtor einflügelig

Höhe:

  • 1000 mm
  • 1200 mm
  • 1400 mm
  • 1600 mm
  • 1800 mm
  • 600 mm
  • 2000 mm
  • 800 mm

Bodenbefestigung:

  • Zum Einbetonieren

Farbe:

Lichte Weite:

  • 1000 mm
  • 1250 mm
  • 2000 mm
Informationen:

  • Artikel-Nr.: 2360
  • Passend zum Stabgitterzaun 8/6/8
  • Massives Drehflügeltor
  • Hohe Qualität und Stabilität
  • zzgl. Transportgestell-Kosten für Großpalette (A-Bock): 29,90 EUR
  • Lieferzeit 15 Werktage
Ihre Auswahl:
Systemtor einflügelig
1 x 354,58 € *
354.58 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

System-Tore werden aus umlaufenden Rechteckrohren mit Doppelstabmattenfüllung (schwere... mehr
Produktinformationen "Systemtor einflügelig"

System-Tore werden aus umlaufenden Rechteckrohren mit Doppelstabmattenfüllung (schwere Ausführung) hergestellt. Die Pfosten sind mit Zaunanschlusslaschen versehen, die Türbänder sind in Längsrichtung verstellbar und der Anschlag ist links oder rechts verwendbar. Der Öffnungswinkel beträgt 180°. Die Tore sind in verzinkter Ausführung oder pulverbeschichtet in RAL 6005 Moosgrün bzw. RAL 7016 Anthrazit lieferbar.

 

Tiefe: 80 / 100 mm
Material: Feuerverzinkter Stahl nach DIN EN ISO 1461
Maschung: 50 x 200 mm
Materialstärke: 8/6/8 mm
Befestigungsart: Einbetonieren oder Aufdübeln
Lieferzustand: Zerlegt
Torrahmen: Rechteckrohrkonstruktion 60 x 40 mm mit Stabmattenfüllung
Torpfosten: Breite 1000 - 1500 mm: QR 80 x 80 mm
Breite 1750 - 2000 mm: QR 100 x 100 mm
Ausstattung: Industrietor einflügelig, symmetrisch oder asymmetrisch, ALU-Drückergarnitur, Locinox-Einsteckschloss (PZ-vorgerichtet, aber nicht im Lieferumfang enthalten), Laschenbefestigung (Edelstahllasche), beidseitiger Zaunanschluss mit Edelstahlwinkel zum Anschrauben (lose beigelegt)
Öffnung: Öffnungsrichtung variabel DIN links / rechts
Öffnungswinkel: Aufgrund des 4D Beschlages, lassen sich die Tore um 180° öffnen.
Schließzylindergröße: 30 x 30 mm (nicht im Lieferumfang enthalten)
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Systemtor einflügelig"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Häufig gestellte Fragen:
Gibt es das Systemtor auch mit angeschweißter Bodenplatte zum Aufdübeln?

Das Systemtor ist mit einer angeschweißten Bodenplatte erhältlich. Da es sich hierbei um eine Sonderausführung handelt und diese Tore Auftragsbezogen gefertigt werden, können die Lieferzeiten variieren. Wünschen Sie hierzu eine ausführliche Beratung, wenden Sie sich bitte per Mail oder Telefon an unsere Vertriebsmitarbeiter.

Wie wird die Doppelstabmatte am Torpfosten befestigt?

Die Systemtore werden mit einem lose beigelegten Zaunanschluss geliefert. Damit kann das Tor perfekt in den Zaun integriert werden.

Was bedeutet Lichte Weite?

Als Lichte Weite wird die Länge zwischen den beiden Torpfosten bezeichnet.

Hat das Systemtor eine bestimmte Öffnungsrichtung?

Die Systemtore sind DIN rechts und DIN links verwendbar. Genauere Angaben entnehmen Sie den Montageanleitungen.

Was bedeutet PZ-vorgerichtet?

PZ ist die Abkürzung von Profilzylinder.Der Profilzylinder betätigt das Schloss durch eine Schließnase, die sich mit mit dem Schlüssel dreht. Die Tore sind so vorgerichtet das ein Doppelzylinder mit den Nennmaßen 30/30 mm verwendet werden kann.