0,-€ Versandkosten ab 1.199,-€*
A B C E F G H K M N P S T V W Z

Fernöstliche Gartengestaltung

Die Unterschiede zwischen einem europäischen und einem fernöstlichen Garten liegen in der Komplexität und der Symbolik. In einem fernöstlichen Garten steht nicht die Dominanz der Pflanzen im Vordergrund, sondern die Symbiose aller Gestalterischen Elemente – von der Architektur bis zu den kleinsten Verzierungen.

Der fernöstliche Garten ist damit einer der anspruchsvollsten Gartenstile. Um die besondere Atmosphäre chinesischer Gärten einzufangen, sollten Sie bestimmte formale Regeln befolgen:

Ein fernöstlicher Garten berücksichtigt die Einbeziehung aller fünf Elemente (Wasser, Erde, Feuer, Holz und Metall). Stellen Sie deutliche Kontraste zwischen den einzelnen Elementen her – ein ausgewogenes Wechselspiel zwischen Yin und Yang. Hohes wird durch Niedriges abgelöst, Weiches durch Hartes, Schlichtes durch Aufwändiges, Hell durch Dunkel, Bewegung durch Ruhe.

Ebenso bedeutend für die fernöstliche Gartengestaltung ist die Lehre des Feng-Shui. Demnach sollte alles so angelegt und geplant sein, dass die positive Energie (Chi) ungehemmt fließen kann.

Um sich ein wahres Refugium mit fernöstlichem Flair zu erschaffen, sind hohe Mauern beziehungsweise ein guter Sicht- und Lärmschutz wichtig. Hohe Wände aus Bambus aber auch Sichtschutzelemente, Kunststoff, Glas oder Alu schotten ab und wirken dennoch leicht und sorgen für den gewünschten Kontrast.

Fotowettbewerb

Nehmt am Gartenzaun24-Gewinnspiel teil und sichert euch einen nagelneuen Weber Grill.
Das einzige, was ihr dafür tun müsst ist in euren Garten zu gehen und Fotos von euren schönen
Garten-/Zaunideen zu schießen, die ihr durch Eure Gartenzaun24-Produkte kreieren konntet.